Erfolgreiche Teilnahme des TV Meerholz im Feldbogenschießen Meisterschaft in Wehen/Taunus mit vier Gaumeistern

Der Parcour besteht aus 12 Scheiben, die unterschiedlich im Gelände aufgestellt sind (Wiese, Wald, Feld, bergauf und bergab). Der Wettkampf besteht aus 2 Runden, wobei eine Runde mit unbekannten Entfernungen und die andere auf bekannte Entfernungen ausgepflockt ist. Die Entfernungen betragen dabei zwischen 10 Meter und 60 Meter maximal.

Zusätzlich mussten die Schützen bereits beim Einschießen mit sehr starkem Regen kämpfen. Bei den ersten Wettkampfpfeilen ließ der Regen zwar nach doch im Wald waren die Wegen und der Parcour dadurch rutschig und sehr anspruchsvoll.

Die Schützen des TV Meerholz konnten sich mit guten Leistungen alle für die Landesmeisterschaft am 17.Juni in Babenhausen qualifizieren.

Schützen von links: Alban Orlopp Gaumeister Schützenklasse 254 Ringe, Janine Spiller Gaumeister Damenklasse, Günter Naumann, Rang 2 Altersklasse, Marc Simmat Gaumeister in der Jugendklasse, Stefan Breitfelder Gaumeister in der Altersklasse und Julia Hofmann Rang 2 in der Damenklasse.

Kommentare sind deaktiviert.