Kinesiotaping im Turnverein

JTape LSWaqueline Dorn hat ein PST-Kinesiotape-Lehrgang absolviert und möchte dies nun den Mitgliedern des Turnvereins anbieten.

Hierbei werden über die Sensibilisierung von Rezeptoren körpereigene Prozesse aktiviert. Dabei kommt es meist zu einer raschen Schmerzlinderung und zur Verbesserung von Muskel- und Gelenksfunktionen. Durch eigene Erfahrungen, die sehr geholfen haben, kam nun die Idee auf, diese tolle Methode auch anderen Mitgliedern zugute kommen zu lassen.

Weiter Informationen oder Terminvereinbarung ab sofort Jaqueline Dorn Tel. 0170/4050384.

Kommentare sind deaktiviert.