Boogie, Jive and Rock’n`Rolling live forever

In guter Stimmung und bei tollem Wetter hat der 3. Boogie Frühschoppen am 3. April 2016 im Sängerheim- und Fußballerheim stattgefunden. Organisiert von den „Kinzigtal Boogies„, dem neuen Namen der Abteilung Boogie-Woogie, kamen circa 200 Boogie und Rock’n`Roll Freunde aus nah und fern zum Tanz. Mit Big-T und Sven Waldschmidt waren zwei Interpreten da, die genau auf die Stimmung des Publikums eingingen und ab und zu auch einen Cha Cha Cha oder Discofox für die Gäste spielten. 4 Stunden Boogie- und Tanzfieber pur.
Nach der Veranstaltung gab es noch das obligatorische Gruppenfoto der „Kinzigtal Boogies“ vor dem Oldtimer von Dieter Busch.
20160403_143107
Die Abteilung ist stolz darauf, dass sich alle Mitglieder bei der Vorbereitung, Werbung, Aufbau, und der Durchführung beteiligt haben. Damit steht fest, dass diese Veranstaltung eine Wiederholung finden wird. 

Kommentare sind deaktiviert.